Endlich wieder ein Open-Air mit Live-Konzert-Atmosphäre! Das dachten sich nicht nur unsere Musiker und die Crew, sondern auch ca. 300 begeisterte Konzertbesucher am Sa., 4. Juli 2020 in Saarburg.

Dank des unermüdlichen Einsatzes von Konzertveranstalter Christof Kramp – Station K – konnte ein Eventkonzept verwirklicht werden, welches nicht nur den strengen Vorgaben der Corona-Bekämpfungsverordnung RLP gerecht wurde, sondern auch ein ungetrübtes Konzert-Erlebnis möglich machte.

Die alte Kaserne in Saarburg entpuppte sich dabei als ideale Open-Air-Location. Wer hätte gedacht, dass eine ehemalige Schießbahn einmal den Rahmen setzen würde, für unser WE ROCK QUEEN-Konzert.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem tollen Publikum in Saarburg, den vielen treuen Fans, die teilweise sehr weite Anfahrten in Kauf genommen haben sowie bei Veranstalter Christof Kramp und seinem Team, dem Technik-Team von KM-Audio sowie unserer Technik-Crew Uli Korte und Chris Rostalski.

WE ROCK QUEEN rockte in Original-Besetzung:
Sascha Kleinophorst – Lead-Vocal
Frank Rohles – Gitarre, Lead-Voacal u. Backing-Vocal
Erhard Wollmann – Bass, Backing-Vocal
Marco Lehnertz – Keyboards, Backing-Vocal
Boris Ehlers – Drums, Backing-Vocal

WE ROCK QUEEN-Technik-Crew:
Uli Korte – FoH-Tontechnik
Chris Rostalski – FoH-Lichttechnik

Crew/Booking:
Werner Treimetten – Fotos u. Nachbericht